Trainingsauftakt ab 7.07.2020

Liebe Hasslerinnen und Hassler.

Es ist so weit. Die Genehmigung der Stadt Gelsenkirchen, vertreten durch Gelsensport hat unser Hygienekonzept genehmigt. Wir dürften ab sofort wieder trainieren.

Da die Halle jedoch auch noch wegen „Hallenarbeiten“  geschlossen wird, haben wir uns entschlossen, dass wir ab dem 7.07.2020 wieder mit dem Training unseres geliebten Sportes anfangen werden. Es macht keinen Sinn, eine Woche zu trainieren und dann wieder 2 Wochen zu pausieren.

Jedoch müssen wir uns zwingend an das entwickelte Hygienekonzept halten. Ansonsten wird der Spielbetrieb seitens der Stadt eingestellt werden.

Insofern ist jeder von Euch gebeten, sich diszipliniert an die Vorgaben zu halten. Uns ist bewusst, dass viele Sachverhalte in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert werden und über einige Maßnahmen der Kopf geschüttelt wird, weil letztendlich noch keine der aufgestellten Theorien unausweichlich und wissenschaftlich bewiesen wurde. Unabhängig von den persönlichen Meinungen der Vorstandsmitglieder musste UNSER Konzept entwickelt und dargestellt werden. Auflagen des DTTB, des WTTV und der Stadt Gelsenkirchen mussten unter einen Hut gebracht werden und das Konzept musste darlegen, dass alle erforderlichen Vorgaben erfüllt werden, um alle Mitglieder zu schützen.

Gäbe es kein schlüssiges und in sich strukturiertes Hygienekonzept, so wäre ein Trainingsbetrieb nicht machbar.

Selbstverständlich hoffen wir, dass demnächst Lockerungsmaßnahmen erfolgen bzw. im besten Fall, dass solche Konzepte nicht mehr erforderlich sind.

Also ab dem 7.07.2020 geht es los. Wir freuen uns wahnsinnig auf das Training und auf Euch.

Bitte beachtet unbedingt das in der Anlage befindliche Hygienekonzept, insbesondere den organisatorischen Ablauf.

Wichtig: Um am Trainingsbetrieb teilnehmen zu können, müsst Ihr Euch vorher zum Training anmelden. Wir werden Euch im Laufe dieser Woche mitteilen, ob wir das Portal des WTTV nutzen oder ggf. davon abweichend eine andere Möglichkeit nutzen.

 

Solltet Ihr Fragen zum Konzept haben, kontaktiert bitte den Hygienewart per Mail. Wir werden dann die Rückfragen sammeln, beantworten und ohne Namensnennung als FAQ zur Verfügung stellen

 

SC Oléee und Glück Auf

Frank Rudolf

-Hygienewart-

Hygienekonzept SC Hassel Tischtennis
Unbedingt einzuhalten
SCH-1919_Hygienekonzept_komplett_2020061[...]
PDF-Dokument [5.7 MB]

Herzlich Willkommen

bei der Tischtennisabteilung des

SC Buer-Hassel 1919 e.V.
 

+++Aktuelle Info+++Aktuelle Info+++Aktuelle Info+++Aktuelle Info+++

Einstellung des Trainingsbetrieb

 

Liebe Hasselbande,
angesichts der aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus (COVID-19), haben wir innerhalb des Vorstands der Abteilung Tischtennis uns dazu entschlossen, parallel zur Stillsetzung des Spielbetriebs, auch den Trainingsbetrieb bis zum 17.04.2020 einzustellen.

Mit dieser Entscheidung möchten wir der weiteren Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19) entgegenwirken und der Empfehlung der Landesregierung nachkommen. Wir sehen uns in der Verantwortung gegenüber unserer Gesellschaft, das Möglichste zu tun, um Infektionen zu verringern. Wir werden die Entwicklungen weiter aufmerksam verfolgen.

Wir hoffen auf Euer Verständnis, das ihr alle gesund bleibt und das wir uns bald wiedersehen.

Der Vorstand der Abteilung Tischtennis

Lars-Erik Heinen

Herzlich Willkommen

bei der Hasselbande
 

Eine jederzeit engagierte und couragierte Vereinsführung, eine gute und erfolgreiche Nachwuchsarbeit sowie sportlicher Teamgeist und ein aktives Vereinsleben, bilden bis heute die Eckpfeiler auf denen die angesammelten Erfolge basieren.

Die Verbundenheit der Mitglieder zu "ihrem Verein" dokumentiert  sich vor allen darin, dass die Vielzahl von ihnen seit vielen Jahren, teilweise sogar aus der Gründerzeit, noch heute dem Verein die Treue halten und aktiv am Spielbetrieb teilnehmen.

Im gesamten Zeitablauf wurden neben Erfolgen in der Meisterschaft auch bei Ranglistenwettbewerben,Turnieren und Pokalspielen die Hassler - Vereinsfarben auf den vordersten Plätzen gesichtet.


Erfolge zeichnen sich bei der Mannschaftsmeisterschaft und den Einzelmeisterschaften auf Kreis - und Bezirksebene ab.

Im Gesamtverein, der mit rd.2000 Mitgliedern der größte Amateurverein Gelsenkirchens ist, hat die TT - Abteilung mit 100 Mitgliedern heute ihren festen Platz im Vereinsgefüge und die TT - Fans sind zuversichtlich, dass  die bisherigen Erfolge im Erwachsenen - und im Jugendbereich auch zukünftig , durch kontinuierliche Aufbauarbeit und vorausschauende Abteilungsleitung,  fortgesetzt werden können.

 

 

Auf unserer Internetpräsenz möchten wir Dich über uns informieren. Sei es etwas Zeitgenössisches oder Aktuelles in Wort und Bild. Wir werden Dich hier auf dem Laufenden halten.

 

Du hast Fragen, die Dir hier nicht beantwortet wurden?  Kein Problem. Du kannst uns jederzeit kontaktieren. Die Ansprechpartner findest Du unter Kontakt

 

Viel Spaß auf unserer Seite.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
SC Buer-Hassel 1919 e.V. Abt. Tischtennis